German 10

Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen - download pdf or read online

Posted On March 14, 2018 at 4:35 pm by / Comments Off on Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen - download pdf or read online

By Volkhardt Kruse

ISBN-10: 3322879909

ISBN-13: 9783322879905

ISBN-10: 3409148000

ISBN-13: 9783409148009

Anfang der aOer Jahre begannen die deutschen GroBbanken, Strategien fUr die letzten Dekaden des Jahrhunderts zu formulieren. Zwar gab es auch zuvor stra tegische Uberlegungen und Vorhaben, aber die meisten Unternehmensberater und Theoretiker an den Universitaten und Forschungsinstituten hatten noch nicht das "Strategiedefizit" der GroBbanken erkannt und eine eigene Sprache dafOr gefaBt. Dies hat sich rasch geandert. In der Zwischenzeit gilt alles, was once nicht Tagesgeschaft ist, bei vielen schon als Strategie. Unter den Stichworten "Erosion der Kundenbasis," "AusschOpfung des Kunden und Marktpotentials," "Cross-selling," "Auslastung der Vertriebskanale" und vieler anderer Schlagworte mehr hat sich bei den verschiedenen Instituten und deren Stabsabteilungen ein StrategiebewuBtsein etabliert, das vor allem in der Entwicklung von Allfinanzstrategien resultierte. Wie sich dies im Geschaft mit Privatkunden bei drei GroBbanken entwickelt hat, zeigt Volkhardt Kruse recht anschaulich in der vorliegenden Studie. DaB sich die "Allfinanzidee" bei diesen Instituten unterschiedlich entwickelt hat und sich unabhangig weiterzuentwickeln scheint, ist besonders interessant. Es wird sich in den nachsten Jahren zeigen, ob es eine Konvergenz zwischen den einzelnen Wegen geben wird, oder ob ein Weg sich als der zukunftsweisende herausstellt. M6glich ist auch, daB es verschiedene ecocnomic L6sungen gibt. NewYork/Frankfurt am major im Dezember 1991 Stephan Hess Gliederung Einleitung II StrategieUberlegungen von GroBhanken im Rahmen des deutschen Geschaftsbankensystems III Der Markt fUr Finanzleistungen: die Allfinanzidee IV Implikationen des europliischen Binnenmarktes fUr die StrategieUherlegungen der GroBbanken V Schlu8betrachtung Inhaltsverzeichnis Einleitung ................................................................................................................ . t. Problemstellung ............................................................................................ .

Show description

Read Online or Download Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt PDF

Similar german_10 books

Download PDF by Winfried Grikschat: Gesellschaft, Recht und Strafverfahren: Eine Einführung in

Urteilen ist wie anderes menschliches Verhalten auch ein sehr, menschli cher Proze6'; so da6 John Hogarth in seiner bekannten gleichnamigen l Untersuchung am Ende belegen kann, da6 er, ohne Tat und Tater zu kennen, in der Halfte aller Falle exakt voraussagen konne, wie hocn die Freiheitsstrafe ausfalle, n wird, solange er nur wei6, welche kriminologi schen Ursachen der Richter fiir wichtig halte und welche Strafziele er verfolge, - wahrend er diese Voraussage in Kenntnis von Tat und Tater Dicht mehr wagen wolle.

Get Identität als Spiel: Eine Kritik des Identitätskonzepts von PDF

Ein Begriff wurde zur establishment in der Soziologie und ein Ende seiner Kon junktur ist nicht in Sicht: Identitiit. Teils defmiert, teils stillschweigend vor ausgesetzt, bezeichnet auch in den Nachbardisziplinen wie Psychologie oder Er ziehungswissenschaft die Identitiit des Ichs eine Personlichkeitsstruktur, die als erkHirtes oder unausgesprochenes Ziel jene shape von Subjektivitiit anvisiert, die sich als entfaltete und befreite versteht.

Read e-book online Opus Dei und Scientology: Die staats- und PDF

Gegenstand der Studie sind zum einen die Personalprälatur "Opus Dei" und zum anderen die Psychogruppe "Scientology". Ziel der Untersuchung ist die Beantwortung der Frage, ob die jeweilige corporation mit dem Grundgesetz vereinbar ist.

Extra info for Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt

Sample text

Silchtlng. 1 .. TbaarIe dar BmddoyalJl:Jb;. S. ~, S. 278 Baxmann, U. , BmddoyalltM. S. 12 o. , SoU IIIMi Habea 3, S.

In den SOer Jahren waren Neigung und Fiihigkeit zum Sparen relativ gering. Der konsumtive Nachholbedarf durch die Kriegs- und Nachkriegsphase machte sich in dieser Periode ft. 66 Deutsche Bundesbank, Monatsberlchte. 5/1990. S. 26 67 vgl. Kremer. b_ 1IIIbIJ....... S. 704 23 deutlich bemerkbar. In den 60er Jahren folgte ein konsequenter Aufbau des privaten Vennogens, bei steigenden Sparquoten von 8,6% auf 13,8% zwischen 1960 und 1970 I n den 70er Jahren setzte sich der stetig ansteigende Erspamisanteil mit leichten Abweichungen fort.

11 ff vgl. Schierenbeck/HOIscher. Jllnenzdten-U~ TeU I. S. 6 9S Stracke/Thies. Jllnenzdten... lelatuDa. s. 515 30 der erhohten Kritikfahigkeit, die feststellbar starkere Zinssensibilisierung der privaten Anleger. Diese wird deutlich, wenn die einzelnen, jeweils in den Bundesbankberichten ausgewiesenen Anlagemiigl ichkeiten bei Banken und Nichtbanken im Zeitverlauf gegenUber gestellt werden96. HoherverLinsliche Anlagen, auch mit entsprechend langerer laufzeit, finden beim privaten Anlager steigende Bedeutung, schriinken aber die Moglichkeit zu laufzeitinkongruenter Finanzierung der Banken ein.

Download PDF sample

Allfinanzstrategien deutscher Großbanken im europäischen Binnenmarkt by Volkhardt Kruse


by Christopher
4.3

Rated 4.64 of 5 – based on 38 votes